Trauer Danksagung - nach Wunsch gestaltet und schnell gedruckt.


1,89 €
Danksagung Klappkarte Rose pastell
1,29 €
Trauerkarte Danksagung Blume Orchidee
1,99 €
Danksagung Klappkarte edel-weiß
1,29 €
Danksagungskarte Trauerfall Blume Calla liegend
1,29 €
Trauer Danksagungskarte Meer am Abend
1,19 €
Trauer-Danksagungskarte Sonnenuntergang grau
1,19 €
Danksagungskarte Trauer betende Hände im Rahmen
1,19 €
Trauer Danksagungskarte Vogel am Fluss
1,19 €
Danksagung Seebestattung Meer Wellen Schiff
1,19 €
Trauerkarte Danksagung Sonne Gräser
1,74 €
Danksagung Klappkarte Bank mit Baum
1,19 €
Danksagungskarte Schattenrand betende Hände Trauer
1,34 €
Trauerkarte Spuren im Sand am Meer
0,89 €
Trauerkarte für Kinder Schmetterling Aquarell
1,34 €
Danksagungskarte edel-weiß Rose klassischer Trauerrand
1,34 €
Danksagungskarte marmoriert fallendes Blatt - Trauer
1,29 €
Trauer Danksagungskarte Gerbera pastell
1,24 €
Trauerkarte Dank Baum Nebel
1,24 €
Danksagung Bank mit Baum Trauer
1,89 €
Dankeskarte Beerdigung Sonnenuntergang - Klappkarte
1,79 €
Trauerdanksagung Ähre im Sonnenlicht Klappkarte
1,24 €
Trauerdanksagung Ähre im Sonnenlicht
1,29 €
Sonne im Himmel - Trauerkarte
1,89 €
Trauer Danksagung Klappkarte - Liegende Calla
1,29 €
Dankeskarte Beerdigung - Sonnenuntergang - Trauer
1,19 €
Danksagungskarte Trauer - fallendes Blatt
1,29 €
Trauerdanksagung Weiße Taube
1,34 €
Trauerdanksagungskarte Rosenblüte Muster Anteilnahme
1,84 €
Danksagung Klappkarte Wald im Gegenlicht Doppelkarte
1,84 €
Trauer Klappkarte Spuren im Sand am Meer
1,29 €
Trauerdanksagungskarten Lebensweg Berge Sonne
1,29 €
Danksagungskarte Wald Natur Baum Bestattung
1,29 €
Danksagungskarte Wald im Gegenlicht Trauer
1,24 €
Danksagungskarte Trauer Rote Rose liegend
1,24 €
Danksagungskarte Trauerfall - Sonne mit Gräsern
1,24 €
Danksagungskarte Abendstimmung - Trauerkarte
1,24 €
Danksagung Trauer Blume Calla stehend
1,29 €
Danksagung Beerdigung - Rose pastell
1,84 €
Trauer Danksagung Wald Natur Baum Bestattung Klappkarte
1,74 €
Danksagung Vogel am Fluss Klappkarte Trauer
1,99 €
Danksagung Klappkarte marmoriert
1,74 €
Trauer Danksagung Baum im Nebel Klappkarte
1,84 €
Trauer Danksagung Weg Steg Klappkarte
1,84 €
Trauerdruck Abend am Meer Klappkarte
eine Karte zurückeine Karte zurück
eine Karte weitereine Karte weiter
PlayPause
Slider

Trauerkarten - Informationen


Mein Kartendruck - gute und günstige Trauerdanksagungen

So gehts günstig und schnell zur Trauerkarte

Trauerkarten, Trauer Danksagungskarten und Trauerbriefe in großer Auswahl bietet Ihnen mein KARTENdruck in exzellenter Druckqualität zu sehr günstigen Preisen - ab 89 Cent pro Set aus bedruckter, individuell gestalteter Karte und Hülle - und der Preis gilt unabhäng von der Bestellmenge ab der ersten Trauerkarte.

Trauer Danksagung günstig und stilvoll vom Profi gestaltet? So gehts:

  • Danksagung schnell gestalten:
    Beispiel für Danksagung auswählen, bestellen, Namen und Daten nennen, Korrekturabzug freigeben - fertig!
  • Danksagung individuell gestalten:

    Danksagungskarte auswählen und in beliebiger Stückzahl in den Warenkorb legen. Einkauf fortsetzen und

    Falls auf der Danksagungkarte kein Trauerbild eingedruckt ist, können Sie aus den Trauersymbolen eines bestellen oder aber ein eigenes Symbol mailen. Diese Danksagungskarten eigenen sich auch besonders dafür, wenn Sie die Karte mit einem Foto des Verstorbenen gestalten möchten.

    Bestellen Sie aus den Trauersprüchen und Danksagungs-Textvorschlägen Ihren Favoriten oder mailen Sie Ihren eigenen Text.

    Bestellung abschicken. Binnen kurzem erhalten Sie dann einen Korrekturabzug als PDF-Datei per Mail. Diesen bitte freigeben (möglichst bis 14.00 Uhr).

    Tags darauf haben Sie die Karten üblicherweise (lt. Post zu 94 %) in Ihrem Briefkasten - auf Wunsch können Sie auch Express-Zustellung anfordern (Mehrkosten laut DHL-Preisliste).

    • Danksagungskarte auswählen und in beliebiger Stückzahl in den Warenkorb legen. Einkauf fortsetzen und
    • Falls auf der Danksagungkarte kein Trauerbild eingedruckt ist, können Sie aus den Trauersymbolen eines bestellen oder aber ein eigenes Symbol mailen. Diese Danksagungskarten eigenen sich auch besonders dafür, wenn Sie die Karte mit einem Foto des Verstorbenen gestalten möchten.
    • Bestellen Sie aus den Trauersprüchen und Danksagungs-Textvorschlägen Ihren Favoriten oder mailen Sie Ihren eigenen Text.
    • Bestellung abschicken. Binnen kurzem erhalten Sie dann einen Korrekturabzug als PDF-Datei per Mail. Diesen bitte freigeben (möglichst bis 14.00 Uhr).
    • Tags darauf haben Sie die Karten üblicherweise (lt. Post zu 94 %) in Ihrem Briefkasten - auf Wunsch können Sie auch Express-Zustellung anfordern (Mehrkosten laut DHL-Preisliste).
  • Was gibt es bei Traueranzeigen zu bedenken?

    Todesanzeigen in Zeitungen sind oft der erste Gedanke, wenn es ein traurigen Verlust anzuzeigen gilt. Viele Verlage bieten selbst Sonntags die Möglichkeit, eine Todesanzeige zu veröffentlichen. Die Preise berechnen sich nach dem "mm-Preis", also dem Preis für eine meist ca. 45 mm breite Spalte von einem mm-Höhe. Je nach Auflage der Zeitung und Größe der Traueranzeige müssen hierfür zwischen 100 und 1.000 Euro gerechnet werden. Erreicht werden hier alle Leser der Zeitung - aber eben auch nur die Leser der Zeitung.

    Gezielter und oft auch preislich günstiger ist der Versand von Trauerbriefen. Mein KARTENdruck versendet Trauerbriefe unverzüglich nach Druckfreigabe - auf Wunsch auch mit Expresszustellung.

  • Trauer Danksagungen - woran muss ich denken?

    Das Lebensende bringt für die Angehörigen viele Lasten mit sich, aber glücklicherweise häufig auch viele Helfer im Freundeskreis, in der Nachbarschaft und von professioneller Seite. Diesen und all denen, die mit der Familie Abschied genommen haben, gebührt Dank! Stellen Sie in Ruhe eine Liste zusammen. Nutzen Sie gerne folgende Auflistung, um niemanden zu vergessen:

    • • Angehörige
    • • Arbeitskollegen
    • • Ärzte und medizinisches Personal
    • • Chor oder Musiker, welche die Trauerfeier mitgestaltet haben
    • • Freunde
    • • Friedhofsgärtner für gelungene Grabgestaltung
    • • Gäste bei der Trauerfeier (gemäß Kondulenzbuch und Trauerkarten)
    • • Hospizhäuser
    • • Nachbarn
    • • Pfleger und Pflegerinnen
    • • Sargträger und Bestatter
    • • Trauerredner und geistlicher Beistand
    • • Vereinsmitglieder
  • Trauer-Danksagung in der Zeitung

    Viele Zeitungen bieten Textvorschläge und Gestaltungsvorlagen für Danksagungsanzeigen. Die Preise berechnen sich nach dem "mm-Preis", also dem Preis für eine meist ca. 45 mm breite Spalte von einem mm Höhe. Je nach Auflage der Zeitung und Größe der Danksagungsanzeige müssen hierfür zwischen 100 und 1.000 Euro gerechnet werden. Erreicht werden hier alle Leser der Zeitung - aber eben auch nur die Leser der Zeitung.
  • Simple blockquote code in accordion content section

Trauer-Danksagungskarten und Danksgungsbriefe

Danksagungskarten zu versenden ist oft gezielter und auch preislich günstiger. Alle auf mein-KARTENdruck angebotenen Danksagungskarten und Briefe können als Standardbrief frankiert werden.

Bedanken Sie sich bei bis zu 100 Freunden und Angehörigen, so ist der Versand von Dankeskarten häufig die günstigere Lösung - und nebenbei auch persönlicher.

Auch für besondere Situationen gibt es passende Motive, z.B.

  • • Danksagung bei Seebestattungen
  • • Danksagung bei Naturbestattungen
  • • Danksagung nach Beisetzung eines Kindes

mein KARTENdruck - Ihr hilfreicher Partner in schweren Stunden

Mein KARTENdruck will Ihnen helfen, mit der schwierigen Situation des Abschieds fertig zu werden. Vertrauen Sie uns mit Ihrem Trauerdruck, so vertrauen wir auch Ihnen, denn wir liefern unsere Danksagungskarten auf Rechung - und das erst, wenn alle Fragen geklärt sind und Sie sicher sind, dass Sie zufrieden sein werden. Dafür erhalten Sie einen 1:1-Korrekturabzug mit Ihrem Text, Ihrer Gestaltung und Ihrer Karte.

Haben Sie spezielle Wünsche zur Gestaltung, so sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne mit Erfahrung und Sachverstand!

Es versteht sich von selbst, dass die Karten werbefrei geliefert werden.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie das Interesse an mein-KARTENdruck.de und unseren Leistungen z.B. für Trauerkarten und Danksagungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist Jürgen Kahle Ringstraße 15, 27419 Sittensen Tel. 04282-6990120 Email: Kahle at mein-KARTENdruck.de

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist: Jürgen Kahle Ringstraße 15, 27419 Sittensen Tel. 04282-6990120 Email: Kahle at mein-KARTENdruck.de

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung


1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

IV. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offen legen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind oder bezüglich Dienstleistern deren wir uns im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung bedienen.

V. Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:
(1) Wiedererkennung des Browser zur Fortzsetzung der Bearbeitung nach einem Seitenwechsel (Session-ID-Cookie)
(2) Artikel in einem Warenkorb
(3) Log-In-Informationen
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.
Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:
(1) Eingegebene Suchbegriffe
(2) Häufigkeit von Seitenaufrufen
(3) Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.
Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. In diesem Banner besteht die Möglichkeit, Cookies abzulehnen. Ohne Zustimmung werden technisch nicht zwingend nötige Cookies nicht gespeichert. Eventuell kann die Funktion der Website dadurch jedoch eingeschränkt sein.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitere Informationen für Ihren jeweiligen Browser zur Annahme und Ablehung von Cookies finden Sie unter folgenden Links: Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Für den Betrieb des Internet-Angebotes wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit dem Betreiber des Internetservers geschlossen.

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:
(1) Warenkorb
(2) Individuelle Produktanpassung
(3) Merken von Suchbegriffen
Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

e) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.


VI. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Die IP-Adressen werden nicht gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

VII. Anfrageformular / Kontaktformular

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Datum und Uhrzeit der Mitteilung
  • Name laut Formulareingabe
  • E-Mail-Adresse laut Formulareingabe
  • Betreff und Nachricht laut Formulareingabe
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte außerhalb der Dienstleister, deren wir uns im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung bedienen. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VIII. Vertragsabwicklung

Wir erheben, speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Abwicklung von Kaufverträgen. Hierfür werden folgende Daten erhoben:
- Name
- Email-Adresse
- Telefon-Nummer
- Rechnungsanschrift
- ggf. Lieferanschrift
- Zu druckende Texte und Daten für die angebotenen Familiendrucksachen
Übermitteln Sie diese Informationen über die Internetseite, so erfolgt die Verarbeitung über einen Dienstleister, dessen wir uns im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung bedienen. Nach vollständiger Abwicklung des Kaufvertrages werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachfolgend umfassend informieren. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO Falls die übermittelten Textwünsche Rückschlüsse auf die religiöse Überzeugung zulassen, erfolgt die Nutzung ausschließlich für den ausdrücklich vom Kunden oder Interessenten genannten Zweck der Gestaltung und bei Auftragserteilung des Drucks von Trauerdrucksachen. Über diesen von der betroffenen Person festgelegten Zweck hinaus findet keinerlei Nutzung, Verarbeitung oder Speicherung statt.
Rechtsgrundlage ist in diesem Falle Art 9 Abs 2 a DSGVO.

IX. Produktbewertungen

Die Möglichkeit der Produktbewertung mit Namensnennung ist nur für Kunden möglich, welche bereits dieser Datenschutzerklärung zugestimmt haben. Ohne Zustimmung werden diese Daten gelöscht. Die Angabe des Namens ist freiwillig. Es kann ebenso ein Pseudonym oder eine Abkürzung verwendet werden. Die dort gemachte Angabe wird mit dem Kommentar dem bewerteten Produkt zugeordnet und im Internet veröffentlicht. Die angegebene Mailadresse wird nicht veröffentlicht, jedoch von dem Dienstleister, dessen wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen, gespeichert um nachweisen zu können, dass es sich um tatsächliche Kundenbewertungen handelt. Bei Produktbewertungen handelt es sich um freiwillig übermittelte Daten. Die Zustimmung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

X. Whats App

Auf unserer Seite wird eine WhatsApp-Schaltfläche eingesetzt. Mit dieser Schaltfläche können Sie eine persönliche Nachritt mittels Ihres Mobiltelefons senden. Wenn Sie die WhatsApp-Schaltfläche nutzen, erfährt der Betreiber von WhatsApp, dass der Button auf unserer Website benutzt wurde.
Bei der Angabe der Kundenadresse besteht die Möglichkeit, eine WhatsApp-Nr. einzutragen. Wird diese übermittelt, so werden Ihnen Musterkarten auch auf das mit der genannten Nummer verbundene Mobilgerät gesandt. Über die im Eingabefeld "WhatsApp" genannte Telefon-Nr. hinaus werden keine Kontaktinformationen an WhatsApp übermittelt.
Mit dem Beginn der Kommunikation via WhatsApp oder mit Eingabe im Feld "Whatsapp" geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Nutzung von WhatsApp als Kommunikationskanal. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.
Weitere Angaben zu Zwecken, Arten und Umfang der Datenerhebung sowie weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch WhatsApp, sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von WhatsApp entnehmen:
https://www.whatsapp.com/legal/?lang=de.
Sie können der Kommunikation mit uns via WhatsApp jederzeit widersprechen. Im Fall laufender individueller Anfragen oder Kommunikationen, können Sie uns ebenfalls auffordern, die Kommunikation nicht über WhatsApp fortzusetzen.
Wir löschen WhatsApp-Nachrichten, sobald wir davon ausgehen können, Ihre Anfrage beantwortet zu haben, ohne dass Rückbezug auf eine vorhergehende Konversation zu erwarten ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

XI. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

1.) Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2.) Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

3.) Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

4.) IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IPAdresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

5.) Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

XII. Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen IhremBrowser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php .

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. 

XIII. Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Europäischer Ansprechpartner ist Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland, Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

XIV. Rechte der betroffenen Person

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen: (1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; (2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; (3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder (4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen. Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a) Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: (1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
Ausnahmen
Dieses Recht auf Löschung besteht dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern
(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.


XV. Widerspruch Werbe-Mails an Verantwortlichen

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Diese Webseite verwendet Cookies Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.
Details OK Nur technisch notwendige Cookies zulassen.